Lamm-Curry Auf Spiessen - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
750 g Lammfleisch; ohne Knochen Schulter oder Keule
70 g Ganz frischer Ingwer
4 Knoblauchzehen
3 Zwiebeln; 120 g
600 g Tomaten
2 Frische Chilischoten
2 El. Oel
2 El. Curry indisch
3 Tl. Salz
3 El. Zitronensaft
1 Tl. Garam masala
200 g Vollmilchjoghurt
1 Bd. Frische Minze
Ilka Spiess Brigitte Rezept

Das Fleisch in etwa 2 cm grosse Wuerfel schneiden, dabei Sehnen und
Fett abschneiden. Ingwer unter fliessendem Wasser abbuersten und
ungeschält in feine längliche Scheiben schneiden (geht gut auf dem
Gurkenhobel). Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Die
Zwiebeln abziehen und wuerfeln.


Die Tomaten mit kochendem Wasser ueberbruehen, kalt abspuelen und
häuten. Chilischoten einschneiden, die Kerne entfernen und die
Schoten in Ringe schneiden. Abwechselnd Fleisch mit einer
Ingwerscheibe und Fleisch mit einer Knoblauchscheibe auf Holzspiesse
stecken. Tomaten halbieren und die Kerne herausdruecken. Tomaten grob
wuerfeln.

Oel in einer grossen Pfanne oder einem Bräter erhitzen, Zwiebeln,
Tomaten und alle Gewuerzzutaten darin etwa fuenf Minuten duensten.
Die Spiesse hineinlegen und in der geschlossenen Pfanne etwa 35
Minuten bei kleiner Hitze garen. In der offenen Pfanne 15 Minuten
weitergaren, damit die Sauce etwas einkocht. Spiesse auf eine Platte
geben. Joghurt und gehackte Minze in die Sauce geben und die Sosse
eventuell mit Salz abschmecken.

Tips: : Dazu: Tomatensalat mit Minze und Basmatireis.

Nährwerte: pro Portion 350 Kalorien, 14 g Fett

Schreibe einen Kommentar