Lachsfilet mit Whisky - Rezept

Menge: 4 Servings

Zutaten:
4 Scheiben Lachsfilet
500 g Suesskartoffeln, in Wuerfeln
3 Mittl. Schalotten in
Scheiben
2 Tl. Frischer Schnittlauch
2 Tl. Senfkoerner
250 g Gruene Bohnen
3 El. Butter
250 g Schalotten
1 Tas. Fischfond
1 Tas. Tomaten, entkernt, gehaeutet
in Stuecken
12 Tomatenschiffchen ohne Kerne
1 Schnapsglas Whisky
Creme fraiche

Suesskartoffeln weichkochen, abgiessen, Salz und Pfeffer zufuegen und
leicht zerdruecken. Mit 2/3 der rohen in Scheiben geschnittenen
Schalotten und dem Schnittlauch verruehren.
Alles auf einer Platte auf den Tomatenachteln anrichten.
Den Lachs in 2 tb Butter anbraten und auf die Kartoffeln geben.
Bohnen duensten, wuerzen, ueber den Lachs schichten.
Die restlichen Schalotten in 1/2 tb Butter braten, den Fond zufuegen
und auf 2/3 reduzieren lassen, dann den Whisky, Creme fraiche und die
Tomatenstueckchen unterruehren. Pfanne vom Herd nehmen und die
restlichen 2 tb Butter unterruehren. Sauce um den Lachs auf die
Servierplatte giessen.


Schreibe einen Kommentar