Kutteln mit Karotten - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
600 g Kutteln vom Hammel
100 g Butter
3 Zwiebeln; gehackt
3 Knoblauchzehen; gehackt
3 Gewuerznelken
1 Tl. Pfeffer
1 Prise Safranpulver
15 dl Wasser
1 kg Karotten
2 Tomaten
2 Stangen Sellerie
1 Bd. Petersilie
Salz
von Brahim Lagunaoui Erfasst von Rene Gagnaux

Die Kutteln gruendlich waschen, trockentupfen und in Stuecke
schneiden. In einem Topf die Butter zerlaufen lassen und die Kutteln
kurz darin anbraten. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen zugeben und
kurz duensten. Mit den Gewuerznelken, dem Pfeffer, dem Safran und
Salz wuerzen. Mit Wasser ablöschen. Zugedeckt etwa 1 1/2 Stunden
köcheln lassen.


Die Karotten schälen und in 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
Die Tomaten schälen und in Stuecke schneiden. Den Sellerie in 1
Zentimeter lange Stuecke schneiden. Die Karotten, die Tomaten und den
Sellerie den Kutteln zugeben und alles weitere 15 Minuten kochen. Die
gehackte Petersilie hinzufuegen und alles nochmals 5 Minuten köcheln
lassen.

Die Kutteln in einer Suppenschuessel heiss servieren.

Statt der Hammelkutteln können auch Kutteln vom Rind genommen werden.

Beilage: Salzkartoffeln

:Fingerprint: 21547983,101318692,Ambrosia

Schreibe einen Kommentar