Kuerbis-Chips - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
500 g Kuerbis; (*)
Meersalz
Oel; zum Bepinseln oder zum Fritieren

(*) Nur der sehr trockene Winterkuerbis ist geeignet (z.B. die
Buttercup-Sorte aus der Familie der Moschus-Kuerbisse).


Kuerbis schälen, je nach Dicke halbieren und in hauchduenne Scheiben
hobeln. Salzen, auf Kuechenpapier Saft ziehen lassen.

Gut trockentupfen, auf geöltem Blech verteilen, duenn mit Oel
bepinseln und im oberen Teil im vorgeheizten Backoffen mit
geöffneter Dampfklappe knusprig backen. Nach Belieben pikant
wuerzen, z.B. mit Curry, Cayenne und noch warm servieren.

Variante: in der Friteuse bei 180 bis 200 GradC knusprig backen.

* Annabelle, Heft 16, 1994
** Erfasst von Rene Gagnaux

Stichworte: Gemuese, Frisch, Kuerbis, P4

Schreibe einen Kommentar