Kraeuterpfannkuchen - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
6 Eier
1 ordentlicher Schubs Milch
je 1 kraeftige Prise Salz,
Pfeffer aus der Muehle
Muskat und
Paprikapulver
1 Zwiebel 6 Knoblauchzehen
2 gute El. Salatkraeuter
1 Dos. Pilze
Mehl, bis der Teig die gewuenschte Konsistenz hat

Am besten isst man dazu einen Eisbergsalat oder – fuer unsere
Badener Freunde – Mausohrensalat. Fuer alle, die nicht wissen, was
das ist: Feldsalat, auch Ackersalat genannt.


** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Stichworte: Andreas, Pfannkuchen

Schreibe einen Kommentar