• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Koenigskuchen II - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
100 g Rosinen
2 El. Rum
250 g Butter
200 g Zucker
1 Paeckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eigelb
abgeriebene Schale einer Zitrone
200 g Mehl
50 g Speisestaerke
1 Tl. Backpulver
2 El. Milch
70 g gehackte Mandeln
70 g Zitronat
4 Eiweiss
Margarine zum Einfetten der Form
30 g Puderzucker

Rosinen mit heissem Wasser abspuelen und sehr gut abtropfen lassen, in
eine Schuessel geben, mit dem Rum beträufeln, zugedeckt 15 Minuten
ziehen lassen.


Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schuessel schaumig
ruehren.

Eigelb nach und nach unterruehren. Jetzt kommt die abgeriebene
Zitronenschale rein. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und
abwechselnd mit der Milch in den Teig ruehren.

Gehackte Mandeln, gewuerfeltes Zitronat und abgetropfte Rosinen
zufuegen. Eiweiss in einer Schuessel steifschlagen und unterheben. Eine
34 cm lange Kastenform mit Margarine einfetten. Teig einfuellen,
glattstreichen und in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene
stellen.

Backzeit: 60 Minuten, E-Herd 200 Grad. Nach 30 Minuten mit
Pergamentpapier abdecken. Rausnehmen und vorsichtig aus der
Form lösen. Auf einem Kuechendraht abkuehlen lassen. Vor dem Servieren
Puderzucker drueberstäuben und in 20 Stuecke schneiden.

** Gepostet von: Marianne Kröger

Stichworte: Kuchen

Schreibe einen Kommentar