Kasseler in Blaetterteig - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
1 kg Kasseler ohne Knochen
2 bis 3 EL Oel
1 l Wasser
1 El. Kraeutersenf
1 El. gehackte Kraeuter
300 g TK-Blaetterteig
1 Eigelb
1 El. Wasser

Kasseler in einen Bräter geben, Oel und Wasser hinzufuegen und das
offene Gefäß in den vorgeheizten Backofen setzen.
E: Mitte. T: 225 °C / 15 bis 20 Minuten.
Fleisch abkuehlen lassen, mit Senf und Kräutern einreiben Aufgetaute
Blätterteigplatten aufeinanderlegen, auf einer leicht bemehlten
Arbeitsfläche zu einer großen Platte ausrollen, Fleisch darin
einwickeln, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit
Teigstreifen garnieren und 15 Minuten ruhen lassen.
Eigelb mit Wasser verquirlen, Teig damit bestreichen. Backblech in
den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 22 5 °C / 30 bis
35 Minuten.
Beilage: Chicoréesalat mit Obst.
Tip: Als Fuellung eignet sich auch eine Hackfleischmasse oder
Hackfleisch-Gemuese-Masse. Nicht geeignet sind Fuellungen, die viel
Feuchtigkeit abgeben, da der Blätterteig beim Backen dann nicht
knusprig, sondern »speckig« wird.


Schreibe einen Kommentar