Kalbsragout - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
300 g Kalbfleisch
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
1 Bd. Suppengruen
5 Pfefferkoerner
Salz
20 g Butter
1 El. Mehl
1 Dos. Champignons (200g)
175 g Krabben
1 Ananas
150 g Edamer

Kalbfleisch mit grob zerkleinerter Zwiebel, Lorbeerblatt, zerkleinertem
Suppengruen, Salz, Pfefferkörnern in 1 l Wasser kochen.
Danach das Fleisch aus der Bruehe nehmen. Bruehe durch ein Sieb giessen
und auffangen. Butter schmelzen, Mehl anschwitzen und mit der Bruehe
unter Ruehren ablöschen. Aufkochen.
Fleisch in Wuerfel schneiden und mit den Champignons und den Krabben in
die Sauce geben. Ananas längs durchschneiden, aushöhlen und das
gewuerfelte Fruchtfleisch unter das Ragout mischen. Ragout abschmecken
und in die Fruchthälften fuellen. Mit dem geriebenem Käse
ueberbacken. Dazu schmeckt Weissbrot.


Schreibe einen Kommentar