Kalbsgeschnetzeltes - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
350 g Kalbfleisch aus der Keule (Oberschale)
60 g Gehackte Zwiebeln
1 El. Butterschmalz
1 Rote Paprikaschote
200 g Spargel
120 g Broccoliroeschen
120 g Blumenkohlroeschen
1 Fruehlingslauch
100 g Frische Champignons
1 Tas. Bruehe
1 Tas. Sahne
1 El. Gehackte Kraeuter
Thymian
Kerbel (am besten frisch) Jodsalz Pfeffer aus der Muehle

Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen und gehackte Zwiebeln
darin glasig duensten. Kalbfleischstreifen dazugeben, kurz anbraten
und die in Scheiben geschnittenen Champignons untermengen. Das klein
zerteilte und auf den Biss vorgekochte Gemuese – wie Blumenkohl,
Broccoli, Paprika, Fruehlingslauch und geschälter, in Stuecke
geschnittener Spargel – wird dazugegeben. Sahne hinzugefuegt,
ebenfalls die gehackten Kräuter. Mit Jodsalz, Pfeffer, Thymian und
Kerbel wird abgeschmeckt. Das Ganze noch etwas leicht einkochen
lassen.


Dazu passt Kartoffelgratin.

Quelle: Sat.1 Text – 02.05.94 – Rezept der Woche – Sendung 04.05.

Erfasst und gepostet: Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 (2.05.94)

Erfasser:

Stichworte: Fleisch, Kalb, P2

Schreibe einen Kommentar