• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Johannisbeer-Muffins - Rezept

Menge: 12 Stück

Zutaten:
100 g Butter: weich
175 g Zucker
2 Eier
1 Tl. Bourbon-Vanille, gemahlen kann weggelassen werden
1 Prise Salz
250 g Mehl
2 Tl. Backpulver
150 g Buttermilch
225 g Johannisbeeren (oder Heidelbeeren). TK-Obst evt. antauen lassen, sonst
verlaengerte Backdauer
Butter fuer die Form
Puderzucker zum Bestreuen

Backofen auf 200oC vorheizen. Das Muffin-Blech gruendlich fetten. Die
Butter in eine Schuessel geben, den Zucker zufuegen und alles mit dem
Handruehrer cremig schlagen. Nach und nach Eier, Vanille und Salz
unterschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver sieben, abwechselnd mit der
Buttermilch unter die Buttermasse ruehren. Die Johannisbeeren unter
den Teig heben. Den Teig in die vorbereitete Form fuellen.
Im Backofen bei 200oC auf der unteren Schiene etwa 35-45 Minuter
backen. Aus der Form stuerzen, umdrehen und auf einem Gitterrost
abkuehlen lassen. Mit Puderzucker bestreut servieren.


Schreibe einen Kommentar