• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Honig-Safran-Birnen - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
4 Williamsbirnen
Saft von 3 Zitronen
25 Bratfett (Biskin special)
1 El. Akazienhonig
1 Kart. Safranfaeden
8 Waffelroellchen
Minze zum Garnieren

Birnen waschen, schälen, Bluete entfernen. Zitronensaft bis auf 1 El. in
1 l Wasser geben, aufkochen, Birnen darin 7 Minuten duensten.
Bratfett mit dem Honig, den Safranfäden und dem verbleibenden Zitronensaft
zum Kochen bringen. Birnen aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen, zum
Honig-Safran-Gemisch geben, unter Wenden 5 Minuten darin garen, so daß sie
eine schöne gelbe Farbe bekommen. Birnen leicht abkuehlen lassen, mit der
Honig-Safran-Soße auf Tellern anrichten.
Mit Waffeln und Minze garnieren.
Als Menuevorschlag:
Vorspeise: Forellenmousse
Hauptspeise: Entenbrust mit Pfifferling-Soße
Nachspeise: Honig-Safran-Birnen


Schreibe einen Kommentar