HECHTMAULTASCHEN - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
200 g Weizenmehl
1 Tl. Salz
7 Eigelb
Mehl zum Ausrollen
1 Eigelb zum Bestreichen
200 g Blattspinat
400 g Frisches Hechtfleisch
200 g Sahne
200 g Creme fraiche
4 Eiweiss
10 g Sardellenpaste
Salz, Pfeffer
1 Moehre
1 Stange Porree
1 Stueck Sellerie
100 g Creme fraiche
50 ml Weisswein
1 l Fischfond aus dem Glas
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 Zweig Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Zitrone; den Saft
100 g Butter
100 g Gehackte Petersilie
Ilka Spiess Pasta fuer Anspruchsvolle

Fuer den Teig das Mehl in eine Schuessel geben und mit dem Salz
vermischen. Die Eigelbe nacheinander zu dem Mehl geben und die
Zutaten zu einem festen Teig verkneten. Zugedeckt 3Minuten ruhen
lassen.


Fuer die Fuellung den Spinat waschen und tropfnass fuer Sekunden in
kochendem Wasser blanchieren. Die Hälfte des Spinats, das
Hechtfleisch und die uebrigen Zutaten fuer die Fuellung in einem
Mixer zu einer glatten Farce verarbeiten und 3 Minuten in den
Kuehlschrank stellen.

Den Teig fuer die Maultaschen auf einem bemehlten Brett zu einem 16
cm breiten Streifen ausrollen. Mit dem verquirlten Eigelb
bestreichen und die restlichen, glattgestrichenen Spinatblätter
darauf verteilen.

Die Hechtfarce in einen Spritzbeutel fuellen und einen breiten
Streifen auf die obere Hälfte der Teigplatte spritzen. Die untere
Hälfte darueberschlagen, so dass eine grosse Teigtasche entsteht.
Die grosse Teigtasche mit einem Teigrädchen in Vierecke teilen und
die Ränder noch einmal fest andruecken. Mit einem Tuch bedeckt 3
Minuten ruhen lassen.

Fuer den Sud die Gemuese waschen, putzen und in feine Streifen
schneiden. Creme fraiche, Wein und Fischfond mit den Gemuesestreifen
in einem Topf zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und den
Gewuerzen abschmecken. 1Minuten kochen lassen.

Die Maultaschen in den Gemuesesud geben und 1Minuten köcheln lassen.
Dann die Maultaschen mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf 4
vorgewärmte Suppenteller legen.

Den Gemuesesud zur Hälfte einkochen lassen. Unter Ruehren mit einem
Schneebesen die Butter in kleinen Flöckchen hinzufuegen. Dann die
Sauce ueber die Maultaschen giessen und mit der Petersilie bestreuen.
Die Maultaschen sofort servieren.

: Pro Portion: 1060 kcal

Schreibe einen Kommentar