• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Hausers Engadiner Nußtorte - Rezept

Menge: 1 Torte

Zutaten:
300 g Butter
200 g Zucker
80 g Milch
3 Eier
12 g Backpulver
600 g Mehl
1 Msp. Salz
1 Zitronenschale, geriebene
200 g Zucker
300 g Rahm
230 g Zucker
70 g Glucose
300 g Baumnuesse, gehackte

(ergibt zwei Torten mit einem Durchmesser von etwa 20 cm oder
eine Torte mit einem Durchmesser von ca. 24 cm)


Fuer den Teig Butter und Zucker schaumig ruehren. Eier und Milch
dazugeben.
Mehl mit dem Geriebenen der Zitronenschale vermischen und der Masse
zufuegen. Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Zwei Stunden in
den Kuehlschrank stellen.

Teig auf 4 bis 5 mm ausrollen.

Fuer die Nussfuellung die 200 g Zucker braun schmelzen und mit dem
warmen Rahm ablöschen. Gut ruehren. Den restlichen Zucker und Glucose
dazugeben und 10 bis 15 Minuten weiterkochen lassen. Die
Masse sollte dick und weich sein, darf aber nicht tropfen.
Anschliessend die 300 g Baumnuesse einmelieren und erkalten
lassen.

Zum Schluss die Formen fuellen, Teigdeckel darauf legen und
leicht mit der Gabel einstechen. 20 bis 25 Minuten auf 200
bis 220 Grad Celsius backen.

Schreibe einen Kommentar