• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Hannover-Burger - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
9 Scheibe Hannover-Brot; Roggenmischbrot
250 g Rindergehacktes
75 g Mais; a.d. Dose
1 Ei
1 klein. Zwiebel
1 El. Gemischte Kraeuter
1 El. Mayonnaise
3 El. Tomatenmark
15 g Butter
Eissalat
Salz
Pfeffer

1 Scheibe Brot entrinden und sehr fein zerkruemeln. Die Zwiebel
schälen und ganz fein hacken. Rindergehacktes mit dem Brot, den
Zwiebelwuerfeln, dem Ei und den Kräutern vermischen. Die Maiskörner
untermischen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Dann vier sehr flache
Frikadellen formen und in der sehr heissen Butter von beiden Seiten
braun braten. Den Eissalat in schmale Streifen schneiden. Jeweils
eine Brotscheibe mit Mayonnaise bestreichen, eine Frikadelle mit
Salatstreifen darauflegen und mit einer zweiten, mit Tomatenmark
bestrichenen Brotscheibe abdecken.


* Quelle: Bäckerblume 38/95 gepostet von
Jörg Weinkauf

Stichworte: Appetizer, Fleisch, Brot, P4

Schreibe einen Kommentar