Gruenkernnockerlsuppe - Rezept

Menge: 6 servings

Zutaten:
1 l Wasser
3 Tl. gekoernte Bruehe
1 Bd. Schnittlauch
Fuer die Gruenkernnockerl:
50 g Butter
2 Eier
2 El. Sahne
100 g Gruenkern
1 El. (gehaeufter,) frischgerieben
er Parmesan
Salz

Fuer die Gruenkernnockerl die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen
und mit Eiern und Sahne verruehren. Den Gruenkern fein mahlen und zusammen
mit dem Käse untermengen. Mit Salz abschmecken. Den Teig bei
Zimmertemperatur zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Das Waser in einem
großen Topf zum Kochen bringen und die gekörnte Bruehe einruehren.


Von dem Teig mit einem Teelöffel Nockerl abstechen, in der
angefeuchteten Handfläche formen und in der Bruehe zugedeckt bei
schwacher Hitze in 20 Minuten gar ziehen lassen.

Den Schnittlauch waschen, trockenschwenken, in Röllchen schneiden und
ueber die Gruenkernnockerlsuppe streuen.

— Quelle: Deftiges und pikantes aus der Suppen-Kueche,
Karl Mueller Verlag, ISBN 3-86070-121-5

Schreibe einen Kommentar