Gruene Pastete - Rezept

Menge: 6 Personen

Zutaten:
330 g Porree; fein gehackt
250 g Spinat,; fein gehackt
30 g Brunnenkresse; fein gehackt
3 Stengel Petersilie; fein gehackt
500 g Frischer durchwachsener Speck; in Scheiben geschnitten
3 Eier
Salz, Pfeffer
150 ml Rinderbruehe
250 g Blaetterteig; Tk
Ilka Spiess Time-Life die Kunst d. Kochens

Den Backofen auf 180Grad C (Gasherd Stufe 2-3) vorheizen.


Eine 1 1/2 l fassende Obsttortenbodenform mit der Hälfte der
Speckscheiben auslegen. Porree, Spinat, Brunnenkresse und Petersilie
vermischen und auf die Speckscheiben geben. 2 Eier schlagen und
ueber das Gemuese gießen; das Ganze mit Salz und Pfeffer wuerzen
und die Bruehe hinzugeben.

Die restlichen Speckscheiben auf das Gemuese legen.
Mit Teig abdecken und mit dem restlichen geschlagenen Ei bepinseln.

Etwa 40 bis 45 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist.

Schreibe einen Kommentar