Griechische Tomaten - Rezept

Menge: 4 Servings

Zutaten:
4 Tomaten; je 100 g
1 Knoblauchzehe bis zur Haelfte mehr
Salz
Pfeffer f.a.d.M.
3 Basilikumstengel evtl. etwas mehr
100 g Schafskaese

Tomaten waschen, abtrocknen, quer halbieren und mit der Schnittfläche
nach oben in eine flache, gefettete Glas- oder Porzellanschuessel
setzen.


Knoblauch abziehen, durchpressen, auf die Schnittfläche der Tomaten
streichen, mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Basilikum unter fließendem kaltem Wasser abspuelen, trockentupfen, die
Blättchen von den Stengeln zupfen, fein hacken und auf den
Tomatenhälften verteilen. Schafskäse in zwei Stuecke pro Tomate
schneiden und auf die Tomaten legen.

: Ober-/Unterhitze: 180 bis 200 Grad C (vorgeheizt)
: Heißluft: 160 bis 180 Grad C (nicht vorgeheizt)
: Gas: Stufe 3 bis 4 (vorgeheizt)
: Backzeit: 10 bis 15 Minuten

TIP: Sehr feste Tomaten benötigen eine Garzeit von 15 bis 20 Minuten.
Griechische Tomaten passen gut zu gegrilltem Fleisch, können aber auch
als Vorspeise serviert werden.

Quelle: Dr. Oetker Kuechenbibliothek: Sparrezepte
erfaßt: Sabine Becker, 3. August 1999

Schreibe einen Kommentar