Graupen mit Hackfleisch und Lauch - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
200 g Graupen
750 g Lauch
250 g Karotten
50 g Butter
1 Zwiebel
500 g Hackfleisch
Salz
Pfeffer
2 El. Fondor

Graupen in Salzwasser ca. 30 Min. kochen, in ein Sieb schuetten, mit
warmem Wasser uebergiessen und abtropfen lassen.


Lauch und Karotten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.
Gehackte Zwiebel in Butter duensten, Hackfleisch dazugeben und anbraten,
mit Salz und Pfeffer wuerzen.

Gemuese dazugeben, 1/2 Tasse Wasser angiessen und bei schwacher Hitze
langsam garduensten.

Mit etwa 2 El. Fondor oder Aromat nachwuerzen.

Dann die fertigen Graupen unter die Masse ziehen.

** From: OZELOT@HIT.zer.de
Date: Sun, 02 Jan 1994 02:53:14 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: Zer, Graupen, Hackfleisch, Lauch

Schreibe einen Kommentar