• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Gegrillte Jakobsmuscheln, Coquilles Saint-Jacques grilles - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
4 Jakobsmuscheln; moeglichst frische in der Schale
Salz
Weisser Pfeffer; f.a.d.M.
1 Schalotte
40 ml Trockener Weisswein
100 ml Fischfond
30 g Butter; eiskalte
Salz
Weisser Pfeffer; f.a.d.M
1 El. Schnittlauchroellchen

Jakobsmuscheln öffnen wie beschrieben und gut waschen. Auf Kuechekrepp
abtrocknen. Den grauen Rand entfernen, das weisse Muskelfleisch (Nuesschen)
und den Rogen (Corail) trennen.


Dann im Wechsel Fleisch und Corail aufspiessen. leicht salzen und
pfeffern. Unterm gut eingefetteten Grill 3 bis 4 Minuten bräunen.

Fuer die Schnittlauchbutter die halbe Schalotte feinwuerfeln. Mit Weisswein
aufkochen, bis zur Hälfte reduzieren und den Fischfond angiessen. Auf etwa
ein Drittel reduzieren. Durch ein kleines Sieb – am besten Teesieb –
passieren.

Wieder aufkochen. Die eiskalte Butter in Stueckchen einschwenken. Kurz auf-
kochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Schnittlauch unterziehen,
den Spiess darauf anrichten.

* Quelle: Das grosse Buch der Meeresfruechte
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Tue, 04 Apr 1995

Stichworte: Muscheln, Gegrillt, Feinschmecker, P1

Schreibe einen Kommentar