Gefuellter Fischbraten - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
600 g Fischfilet
Essig
Salz
1 Tl. Senf
50 g Speck, durchw.
1 Zwiebel
1 kl. Ds. Champignons (oder 1 Gewuerzgurke gewuerfelt)
1 B. Joghurt oder Creme fraîche
1 El. Kaese, ger.
1 El. Semmelmehl.

Fischfilet säubern, säuern, salzen, mit Senf bestreichen. Speck
wuerfeln, zusammen mit Zwiebelwuerfeln glasig duensten. 2 Scheiben
Fischfilet in eine Auflaufform legen, Speck- und Zwiebelwuerfel, in
Scheiben geschnittene Champignons oder Gewuerzgurke darauf verteilen,
mit Fischfilets abdecken. Joghurt oder Creme fraiche auf den
Fischbraten streichen, mit Käse und Semmelmehl bestreuen; im Backofen
garen.


Schaltung:
200 – 220°, 2. Schiebeleiste v.u.
180 – 200°, Umluftbackofen
ca. 50 Minuten

Schreibe einen Kommentar