Gefuellte Schweineherzen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
2 Schweineherzen
1 Paprikaschote
1 Zwiebel
1 Tl. Basilikum
1 Tl. Pfeffer
6 Speckscheiben
4 El. Rotwein
Salz
Paprika

Die Herzen halbseitig aufschneiden, die Adern entfernen und gut
auswaschen. Basilikum, Pfeffer und Salz gut mischen. Die Herzen damit
innen und aussen einreiben. Die Paprikaschote in Streifen schneiden,
in die Herzen einlegen und zunähen.
Die Hälfte der Speckscheiben in einen Schmortopf legen, darauf die in
Scheiben geschnittene Zwiebel verteilen und darauf die Herzen setzen.
Jedes Herz mit Speckscheiben belegen und mit Holz-Zahnstochern oder
Rouladennadeln feststecken. Die Oberfläche mit Paprika bestreuen. Den
Rotwein angiessen und zugedeckt im Herd garschmoren.


Quelle: VT ORB/MDR 10.03.95

** Gepostet von Olaf Herrig
Date: Fri, 10 Mar 1995

Stichworte: Fleisch, Schwein, Innerei, P4

Schreibe einen Kommentar