• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Fruechtebecher mit Mascarpone - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
12 Datteln, frische
1 Zitrone, Saft von
2 Eier
Salz
2 Loeffelbiskuits
2 Kaktusfeigen
4 El. Puderzucker
150 g Mascarpone (italienischer Frischkaese)
100 g Sahne

Die Datteln waschen, eventuell schälen, halbieren und die Steine
auslösen. Von den Kaktusfeigen die Haut abziehen und die Fruechte
wuerfeln. Den Zitronensaft mit 1 Eßlöffel Puderzucker verruehren und
unter die Fruechte heben. Danach zugedeckt um Kuehlschrank durchziehen
lassen.


Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem uebrigen Puderzucker schaumig
schlagen, den Mascarpone unterziehen und cremig ruehren. Die Eiweiße
mit etwas Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Sahne ebenfalls steif
schlagen und mit dem Eischnee unter die Creme heben.

Die Fruechte und die Creme schichtweise in Dessertschalen fuellen und
mit einer Cremeschicht abschließen. Das Dessert bis zum Servieren in
den Kuehlschrank stellen.

Die Löffelbiskuits zwischen Folie oder Pergamentpapier mit dem
Nudelholz zerdruecken und die Brösel kurz vor dem Servieren ueber das
Dessert streuen.

Schreibe einen Kommentar