• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Frischkaese-Torte I - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
36 Loeffelbiskuits
2 Pakete Frischkaese
1 Paket Goetterspeise, Zitronengeschmack
1 l Schlagsahne
80 g Butter
7 El. Zucker
2 El. Zitronensaft
1 Tas. Wasser
2 Pakete Vanillezucker

Götterspeise in 1 Tasse Wasser quellen lassen, mit 4 El Zucker
erhitzen, aber nicht kochen lassen; wieder abkuehlen lassen.


30 Löffelbiskuits mittelfein zerkleinern (z.B. in einem Geschirrtuch
einschlagen und mit dem Rollholz zerdruecken). Butter zerlassen, mit
den zerdrueckten Löffelbiskuits vermengen. Das Ganze auf dem Boden
einer Springform (ca. 24 cm Durchmesser) verteilen, oder im inneren
eines Tortenrings entsprechenden Durchmessers.

Frischkäse + 3 El Zucker + Zitronensaft verruehren. Lauwarme
Götterspeise drunterruehren. Sahne mit Vanillezucker schlagen, unter
die Masse ziehen, auf den zerstampften Löffelbiskuits verteilen.

(Mindestens) 8 Stunden im Kuehlschrank kaltstellen, danach restliche 6
Löffelbiskuits fein mahlen und drueberstreuen.

Das Ergebnis sieht (je nach Götterspeise, die man erwischt)
möglicherweise ziemlich leuchtfarben aus, schmeckt aber wirklich
gut.

** Gepostet von: Diedrich Ehlerding

Stichworte: Kuchen, Käse, P1

Schreibe einen Kommentar