Fraenkische Krautwickel - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 Weisskohl
400 g Hackfleisch
1 Zwiebel; fein gehackt
2 Eier
Salz
Pfeffer
Muskat
4 Scheib. Speck
2 El. Butterschmalz
150 ml Fleischbruehe
100 g saure Sahne
die Aktuelle 19.04.97 erfasst von I.Benerts

Weisskohl in kochendem Wasser blanchieren, danach die Blätter ablösen. Immer
3 bis 4 Blätter zusammen auf Kuechenpapier legen.


Hackfleisch, Zwiebel und Eier vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat
wuerzen.

Jeweils 1/4 vom Hackfleisch auf die Krautblätter geben. Die Blätter seitlich
einschlagen und von der Längsseite her aufrollen, die Speckscheiben
darueberlegen und mit Kuechengarm zusammenbinden.

Die Krautwickel in heissem Butterschmalz anbraten, die Fleischbruehe dazugeben
und 1 Stunde duensten. Krautwickel herausnehmen und en Fond mit der Sahne
binden. Die Sauce darf nicht mehr kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat
abschmecken.

Schreibe einen Kommentar