Fischkloesschen mit Ingwer - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
500 g Rotbarschfilet
4 Schalotten
1 Stueck frische Ingwerwurzel; (etwa 2 cm)
1 Bd. Korianderkraut; (ersatzweise glatte Petersilie)
3 El. Eiswasser
2 El. Speisestaerke
1 Ei
1 Eigelb
Salz
weißer Pfeffer adM
Zitronensaft
Erdnuss- oder Sojaoel

1. Das Fischfilet abspuelen, trockentupfen und entgräten. Die Schalotten
schälen und klein hacken. Die Ingwerwurzel schälen, die Kräuter abspuelen
und trockenschuetteln. Alles durch den Fleischwolf drehen oder alles im
Mixer zerkleinern.


2. Die Mischung mit dem Wasser, 1 EL von der Speisestärke, dem Ei und dem
Eigelb zu einem Teig kneten, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft
abschmecken. Mit angefeuchteten Händen zu tischtennisgroßen Klößchen
formen.

3. Die Klöße mit der restlichen Speisestärke bestäuben und etwa 30 Min. in
den Kuehlschrank stellen.

4. Reichlich Oel im Wok rauchheiß werden lassen und die Klößchen darin
portionsweise ausbacken, bis sie rundherum zart gebräunt sind. Mit dem
Woklöffel herausheben, gut abtropfen lassen und heiß servieren.

Dazu schmeckt Kartoffelsalat.

Eiweiß 26 g
Energie 920 kJ
Fett 7 g
Kohlenhydrate 13 g

Schreibe einen Kommentar