Fischcurry - Rezept

Menge: 2 Portionen

Zutaten:
80 g Basmatireis
150 g gruene Bohnen
Salz
4 El. Kokosmilch
2 El. Fischsoße (Asienladen)
100 ml Gemuesebruehe (Fertigprodukt)
1 Tl. rote Currypaste (Asienladen)
150 g Sojabohnensprossen
200 g Kabeljaufilet
1 El. Limettensaft
1 rote Chilischote
Thai-Basilikumblaetter fuer die Deko

1. Reis nach Packungsanweisung garen. Bohnen putzen, waschen, in
Salzwasser 6 bis 8 Minuten kochen.


2. Kokosmilch, Fischsosse, Bruehe, Currypaste verruehren.

3. Sprossen ueberbruehen, mit abgetropften Bohnen und Currysosse
mischen und erhitzen.

4. Kabeljau in Stuecke teilen, 4 Minuten in der heissen Sosse ziehen
lassen. Mit Limettensaft abschmecken.

5. Chili entkernen, in Ringe schneiden. Fischcurry mit Reis anrichten,
mit Chili und Basilikum bestreuen.

Schreibe einen Kommentar