• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

FINNISCHES MISCHBROT - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
100 g Hefe
2 El. Brauner Zucker
375 ml Wasser, lauwarm
200 g Weizenmehl
200 g Weizenschrot
200 g Roggenmehl
200 g Roggenschrot
30 g Butter oder Margarine
1 El. Salz
1 Tl. Kuemmel, gemahlen
1 Tl. Koriander, gemahlen
1 El. Korianderkoerner
Micha Eppendorf QUELLE: Froidl/von Hellermann Brot selbstgebacken
Heyne

Hefe mit dem Zucker in 1/8 l lauwarmem Wasser auflösen und 10 Minuten
gehen lassen. In einer passenden Schuessel die Mhel- und Schrotsorten
vermischen, die aufgegangene Hefe, das restliche Wasser, zerlassenens Fett,
Salz und Gewuerze beigeben und alles zusammen gut verkneten, bis sich der
Teig von der Schuessel löst. Dann zugedeckt 20 Minuten an einem warmen
Ort gehen lassen. Dann auf einem bemehlten Brett nochmals durchkneten,
einen runden Laib formen und diesen auf einem bemehlten Tuch in eine
passende runde Schuessel legen. Mit den Tuchecken bedecken und zum
Aufgehen etwa 1 Stunde lang an einen warmen Ort stellen. Danach auf ein
gefettetes Blech kippen, mit Wasser bestreichen und mit Koriander
bestreuen. Die Körner leicht eindruecken. In der vorgeheizten Röhre
backen.


Backhitze: 180 Grad C; Backzeit: ca. 75 Minuten.

Schreibe einen Kommentar