Finkenwerder Scholle - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 kg Festkochende Kartoffeln
2 Fruehlingszwiebeln
1 Rote Zwiebel
400 ml Fleischbruehe
3 El. Essig; (1)
2 El. Essig; (2)
Salz
Weisser Pfeffer
Zucker
4 El. Oel
125 g Durchwachsenen Speck
4 Schollen, kuechenfertig
1 Zitrone
1 El. Mehl
50 g Feldsalat
1 Kopfsalat
1 Bd. Radieschen
Einige Zweige Petersilie

Kartoffeln in der Schale garen, pellen, in Scheiben schneiden.
Fruehlingszwiebeln und rote Zwiebel in hauchduenne Scheiben schneiden.
Bruehe mit Essig (1), Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker mischen,
ueber die Kartoffeln giessen.


Zwiebeln dazugeben, vermengen. Zuletzt die Hälfte des Oels unterheben.
Speck in duenne Scheiben schneiden, in einer Pfanne auslassen, aus dem
Fett herausheben. Schollen mit Zitronensaft beträufeln, salzen, in
Mehl wenden und nacheinander im Speckfett etwa 3 Minuten pro Seite
braten, warm stellen.

Fuer den Salat Zutaten putzen, Radieschen in Scheiben schneiden. Aus
dem restlichen Oel, dem Essig (2), Salz, Pfeffer und einer Prise
Zucker eine Marinade ruehren, mit dem Salat mischen. Speck kurz
erwärmen, auf die Schollen legen. Mit den beiden Salaten und der
Petersilie anrichten.

Pro Portion 760 kcal/3200 kJ.

* Quelle: Nach ARD/ZDF 04.06.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Stichworte: Fisch, Salzwasser, Scholle, P4

Schreibe einen Kommentar