Fettucine al Pesto - Rezept

Menge: 10

Zutaten:
250 g Weizenmehl
250 g Hartweizenmehl
4 p. Port. Eier (pasta gialla)
1 El. Olivenoel Etwas Wasser
100 g Basilikum
80 g Petersilie
50 g Pinienkerne
50 g Pecorino (Schafkaese)
50 g Parmesan
3 p. Port. Knoblauchzehen
150 ml Olivenoel Salz und weissen Pfeffer

Nudelteig
Das Weizen- und Hartweizenmehl mischen. Die restlichen Zutaten in die Mitte
geben und alles rasch zu einem glatten, festen Teig verkneten. Zugedeckt 1
Stunde ruhen lassen.


Fettucine
Mit der Nudelmaschine duenne Bandnudel (Fettucine) herstellen und auf einer
mehlierten Unterlage etwas trocknen lassen.

Pesto
Das Basilikum und die Petersilie waschen und abtrocknen. Die Pinienkerne
leicht rösten und mit den Kräutern und dem Knoblauch fein hacken oder
mixen. Alles in eine passende Schuessel geben und das Olivenöl einruehren.
Den geriebenen Käse dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertigstellung
Die Fettucine in reichlich Salzwasser al dente kochen, abseihen, mit wenig
Pesto verruehren, den restlichen Pesto getrennt dazu reichen und sofort ser-
viren.

Bemerkungen
Laut Originalrezept sollte man Linguine verwenden, welche mit kleinge-
schnittenen Kartoffeln gekocht werden. Die Zutaten fuer den pesto sollten in
einem Mörser zerstampft werden und anschliessend mit Olivenöl angeruehrt
werden.

* Quelle: -Erfasst von Frank Neuliched -16.3.1995
** Gepostet von Frank Neulichedl
Date: Thu, 16 Mar 1995

Stichworte: Nudel, Italien, P10

Schreibe einen Kommentar