Fenchelsuppe mit Linsen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 mittl. Fenchelknolle
1 klein. Zwiebel
1 El. Oel
50 g Rote Linsen
3 l Gemuesebruehe
50 g Kuerbiskerne
100 g Suesse Sahne
Salz
Weisser Pfeffer
2 El. Schnittlauchroellchen

Fenchel in knapp fingerbreite Stuecke schneiden. Zwiebel fein hacken.
Oel erhitzen, Zwiebel und Linsen darin bei mittlerer Hitze unter
Ruehren einige Sekunden anbraten. Fenchel zugeben, Bruehe hinzugiessen,
aufkochen und Linsen zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten garen.


Während die Linsen kochen, Kuerbiskerne in einer Pfanne ohne
Fettzugabe bei schwacher Hitze rösten, bis sie zart duften. Dabei hin
und wieder umruehren.

Sahne in die Suppe ruehren und erhitzen, mit Salz und Pfeffer
abschmecken und auf vorgewärmte Teller verteilen. Schnittlauch und
Kuerbiskerner darueberstreuen.

* Quelle: gepostet von Jörg Weinkauf

Stichworte: Suppe, Gemuese, P4

Schreibe einen Kommentar