• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Erdbeer-Mousse - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
2 Blatt helle Gelatine
1 El. Orangensaft
200 g Erdbeeren
1 Eiweiss
200 g Vollmilch-Joghurt
20 g Vollrohrzucker (Reformhaus)

Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann bei kleiner
Hitze in 1 El. Orangensaft auflösen. Nach und nach den zimmerwarmen
Joghurt und den Zucker zugeben. Die Erdbeeren waschen, das Gruen
abzupfen. 100 g weniger schöne Beeren mit einem Puerierstab in der
Joghurtmasse zermusen, kalt stellen. Wenn sie beginnt zu gelieren,
das Eiweiss steif schlagen und unterziehen. Eine 0,5 l Puddingform
mit kaltem Wasser ausschwenken, Masse einfuellen und ueber Nacht im
Kuehlschrank erstarren lassen. Zum Stuerzen die Form einen Augenblick
in heisses Wasser tauchen, dann löst sich die Speise besser. Die
uebrigen Erdbeeren als Dekoration verwenden.


Tip: Nach dem gleichen Rezept können Sie auch Mousse aus allen
anderen weichen Beeren und Obstarten zubereiten. (Ca. 310 kcal bzw.
1300 kJ)

Diese Speise ist sehr reich an Eiweiss und Vitamin C, der besondere
Zucker steuert ebenfalls Vitamine und Mineralstoffe bei. So können
Sie sich einmal richtig an Suessem sattessen!

* Quelle: Eltern-Zeitschrift 6/87
** Gepostet von Eva-D. Bilgic
Date: Sun, 21 May 1995

Stichworte: Schwangere, Stillende, Zwischenmahlzeit, Suessspeise,
P1

Schreibe einen Kommentar