Entenbrustspiesschen an Aprikosen-Ingwer-Sauce - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
2 Entenbruestchen; a je 250 g
1 El. Maiskeimoel
Salz
Pfeffer
1 Zweig Koriander
300 g Reife Aprikosen
250 ml Trockener Sherry
1 klein. Stueck Ingwerwurzel
1 Peperoncino; halbiert
1 El. Akazienhonig
1 El. Reisessig

Fuer die Sauce die Aprikosen halbieren und entsteinen. Je nach
Grösse ganz lassen oder noch einmal teilen. In einer weiten Pfanne
Sherry, Ingwer und Peperoncino aufkochen und die Aprikosen darin kurz
pochieren. Herausnehmen und beiseite stellen. Honig beifuegen, Sud zur
Hälfte einkochen. Mit Salz, Pfeffer und Reisessig abschmecken.
Aprikosen beifuegen und Sauce beiseite stellen.


Die Entenbrueste der Länge nach in 4 bis 5 Streifen schneiden. Mit
der Schnittfläche nach oben (breite Seite) auf Holzspiesschen
auffädeln. Mit Oel bepinseln und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Eine
Grillpfanne erhitzen, die Spiesschen unter Wenden kurz braten.

Die Aprikosensauce dazu servieren. Mit Koriander garnieren.

Tip: nach Belieben einen Teil der Aprikosen mit der
Saucenfluessigkeit puerieren.

* Quelle: Nach: Annabelle 15/95 Erfasst von Rene Gagnaux

Stichworte: Gefluegel, Dunkel, Ente, Aprikose, P4

Schreibe einen Kommentar