Eingelegte Rote Bete - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
1 kg Rote Bete
Obstessig
1 l Wasser
80 g Zucker
1 Tl. Salz
1 Stueck Meerrettich (gewuerfelt etwa 4 Essloef
1 Lorbeerblatt
1 El. weisse Pfefferkoerner
1 El. Kuemmel
1 Tl. Korianderkoerner

Die Roten Bete sehr vorsichtig waschen, damit die Schale nicht verletzt
wird, da sie sonst ausbluten. In reichlich Salzwasser je nach Grösse
40 bis 50 Minuten weich kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und die
Schale abziehen. Die Bete mit dem Buntmesser in duenne Scheiben oder in
schmale Streifen schneiden. Aus Essig, Wasser, Zucker und Salz einen Sud
kochen. Die Roten Bete mit dem geputzten, gewuerfelten Meerrettich und den
Gewuerzen in Gläser schichten. Den heissen Sud daruebergiessen und die
Gläser sofort verschliessen. Kuehl aufbewahren.


Haltbarkeit: Drei Monate

Stichworte: ZER, Eingelegtes, Herzhaft, Rote-Bete

Schreibe einen Kommentar