Duempers Kartoffelgericht aus Westfalen - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
Kartoffeln
roher Speck

Geschälte Kartoffeln -roh- in dickere Stifte schneiden. In der Pfanne
(nicht zu knapp) rohen Speck glasig anbraten. Kartoffeln
dazu. Wasser dazu (etwa halbe Höhe der Kartoffeln). Deckel drauf und
ca. 20 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. Dann Deckel
auf und nochmal 15-20 Minuten bei etwas mehr Hitze das Wasser
verdunsten lassen. Am Ende sollen die Duempers knusprig braun sein.


Beilagen : Spinat und Spiegelei

* From: Michel@eloi.zer.sub.org
– Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Stichworte: ZER, Kartoffeln, Bratkartoffeln

Schreibe einen Kommentar