Dillfleisch - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
600 g Kalbsbrust, ohne Knochen
Salz
12 Schwarze Pfefferkoerner
2 Zwiebeln
2 Bd. Dill
2 El. Mehl
3 Tl. Essig
1 El. Zucker
60 g Sahne, 30% Fett
Einige Dillzweige
Arthur Heinzmann am 04.11.96 Quelle Unbekannt

Die Kalbsbrust in kochendes Wasser legen. Salz, Pfefferkörner und
Zwiebeln dazugeben. Den Dill entstielen, die Stiele der Bruehe zufuegen.
Etwa eine Stunde kochen. Danach das Fleisch herausnehmen und in Wuerfel
schneiden.


Die Bruehe durchsieben, auf etwa 375ml Fluessigkeit ergänzen und
aufkochen lassen. Das Mehl in kaltem Wasser anruehren und die Sauce
damit binden. Den entstielten Dill hacken und mit den Fleischwuerfeln in
die Sauce geben. Zum Wuerzen, Essig, Zucker und Sahne unterruehren.

Mit Dillzweigen garnieren.

Stichworte: Fleisch, Kalb, Gewuerz, Dill, P4

Schreibe einen Kommentar