Corazones de alcachofas en salsa de tomate - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
2 Dos. Artischockenherzen (16 – 20 Stueck)
2 El. Olivenoel
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
4 Fleischtomaten
4 El. Olivenoel
3 El. Sherryessig
4 cl Sherry
1 Tas. gemischte, gehackte Kraeuter
(Petersilie, Oregano, Basilikum, Thymian)
Salz
Pfeffer adM.
1 Prise Zucker
1 Prise Cayennepfeffer

Artischockenherzen in Tomatensauce


Die Artischockenherzen gut abtropfen lassen, halbieren und
bereitstellen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die feingehackten Schalotten
dazugeben und glasig duensten. Die enthäuteten, entkernten und in kleine
Wuerfel geschnittenen Tomaten dazugeben und bei mässiger Hitze 6-8 Minuten
duensten. Von der Kochstelle nehmen und erkalten lassen.

Das Olivenöl mit dem Sherryessig und dem Sherry unter die Tomatensauce
ruehren. Die gehackten Kräuter unterziehen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und
Cayennepfeffer kräftig abschmecken.

Die Artischockenherzen in eine Schuessel geben, mit der Tomatensauce
ueberziehen und mindestens 2-3 Stunden im Kuehlschrank ziehen lassen.

Erst dann (z.B. mit Kräuterzweigen garniert) servieren.

** Aus der Sammlung vor Adreas Kohout
Maus Netz: Andreas Kohout @ M4
InterNET: Shanee@rabbit.abg.sub.org

Stichworte: Spanisch, Artischocken, Tomaten, Tomatensauce,
News

Schreibe einen Kommentar