Cidre-Puter - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
1 Puter (1,5 kg)
Pfeffer
Salz
50 g Butter oder Margarine
1 l Cidre (Apfelwein)
4 El. gehackte Petersilie
1 l Sahne
1 Bd. frischer Estragon

Puter in acht Teile schneiden und wuerzen. In einem grossen
Topf in Fett kräftig anbraten. Cidre zugiessen und bedeckt
knapp eine Stunde schmoren lassen. Fleisch warmstellen und
die Sauce zur Hälfte einkochen. Mit Sahne und den Kräutern
abschmecken. Dazu passen in Honig glasierte Möhren und
Petersilienkartoffeln.


* Quelle: Illustrierte Wochenzeitung (iwz)
Nr. 49/1994 vom 10.12.1994
** Gepostet von SABINE ENGELHARDT
Date: Sun, 18 Dec 1994

Stichworte: Gefluegel, Puter

Schreibe einen Kommentar