• Saucen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Chantilly-Sauce - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
1 Eigelb
1 l Oel (oder 125 g fertig gekaufte Mayonnaise)
1 El. Zitronensaft
etwas abgeriebene Zitronenschale
100 g Sahne
Salz
Pfeffer

Zuerst machen wir uns eine Mayonnaise. Das Eigelb in eine Schuessel
geben, dann unter ständigem Ruehren mit dem Handruehrer das Oel zugeben:
Zuerst tropfenweise, dann immer etwas mehr, schliesslich mit einem
duennen Strahl.


Wenn man das Oel zu schnell zugibt, gerinnt die Masse. Oel und Eigelb
muessen Zimmertemperatur haben! Mit Salz und Pfeffer etwas wuerzen.

Die Sahne schlagen, mit Zitronensaft und -schale unter die Mayonnaise
heben, nochmals abschmecken.

Die Chantilly-Sauce schmeckt auch sehr gut zu Eiersalat.

Einige Hinweise: Fuer die Chantilly-Sauce kann man auch gekaufte
Mayonnaise verwenden, sie hat deutlich weniger Cholesterin. Wer die
Mayonnaise allerdings wie oben beschrieben selbst machen will
— es ist nicht sehr schwierig, wenn man dreierlei beachtet:
Ein möglichst frisches Ei nehmen, das Oel am Anfang wirklich nur
tropfenweise zugeben und — am allerwichtigsten!!! — darauf achten,
dass Ei und Oel beide Zimmertemperatur haben. Das Ei also niemals
direkt aus dem Kuehlschrank verwenden!

Als Dinner for Two

Vorspeise: Spargel-Avocado-Salat mit Chantilly-Sauce

Hauptgericht: Kalbsmedaillons Hohenzollern mit Käsebällchen und
gruenem Salat

Dessert: Mascarponecreme mit Mokka

** From: betzelf@rferl.org (Franz Betzel)
Date: Sat, 7 May 1994

Stichworte: Dinner-for-two, P2, News, Sossen, Spargel, Eier

Schreibe einen Kommentar