Champignon-Zwiebel-Tarte - Rezept

Menge: 4 servings

Zutaten:
250 g Roggenmehl Typ 1150
100 g Margarine
1 Tl. Salz
1 Tl. Essig
100 ml kaltes Wasser
20 g Margarine
100 g Schinkenspeck
6 Zwiebeln
600 g Champignons
4 El. Créme fraîche
100 ccm Milch
4 Eier
Salz
Pfeffer
1 Bd. Petersilie, gehackt
Quiche- oder Springform (28 cm)

Mehl, Margarine, Salz, Essig und kaltes Wasser rasch zu einem
Muerbeteig verkneten. Margarine erhitzen, Schinkenspeck wuerfeln,
zufuegen, glasig werden lassen; Zwiebeln in Ringe schneiden, im Fett
anduensten, Champignons in Scheiben schneiden, mitduensten. Den Teig
ausrollen und eine Quiche- oder Springform damit auslegen, dabei einen
Rand mit hochziehen. Die etwas abgekuehlte Gemuesemischung auf den Teig
geben. Créme fraîche, Milch, Eier, Salz, Pfeffer und Petersilie
verquirlen, ueber das Gemuese gießen. Im vorgeheizten Backofen (E: 225°C
/Gas: Stufe 4) 30-40 Minuten backen.


Schreibe einen Kommentar