• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Caesar Salad – Caesar Salat - Rezept

Menge: 4 Servings

Zutaten:
100 g Sauerteigbrot, frisch; oder Ciabatta; gewuerfelt
1 El. Olivenoel (I)
125 ml Olivenoel (II)
2 Knoblauchzehen; abgezogen
1 El. Zitronensaft
3 Sardellenfilets; zerdrueckt
1 El. Dijonsenf
1 Tl. Worcestersauce
1 Kopf Romanasalat; roemischer Salat
75 g Parmesan, frisch; gehobelt
Salz
Pfeffer

Salat putzen und waschen, in mundgerechte Stuecke zupfen.


Backofen auf 150oC vorheizen. Die Brotwuerfel auf eine Blech legen,
mit dem Olivenöl (I) beträufeln und darin wenden. Etwa 15 Minuten
rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Beiseite stellen.
(Man kann die Brotwuerfel auch in einer Pfanne im Olivenöl rösten.)

Knoblauch, Zitronensaft, Sardellen, Senf und Worcestersauce in ein
schmales Gefäss geben und puerieren (Puerierstab des Handruehrers).
Während des Puerierens langsam das Olivenöl (II) zufuegen, mit Salz
und Pfeffer abschmecken.

Den Salat in eine grosse Servierschuessel geben. Das Dressing
daruebergiessen und gut unterheben. Croutons ueber den Salat geben und
den Parmesan darueberhobeln, dann servieren.

Schreibe einen Kommentar