Buttermilch-Bohnen-Suppe - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
500 g Stangenbohnen
500 g Kartoffeln
1 l Buttermilch
60 g Butter
2 El. Saure Sahne
Salz
Pfeffer
Petersilie; gehackt
1 El. Mehl

Die Bohnen werden kleingeschnitten und mit den gewuerfelten Kartoffeln
weichgekocht. Danach gibt man einen Teil der Milch, die Butter und die
saure Sahne dazu. Alles zusammen wird nun erst einmal gut aufgekocht,
ehe man den Rest der Buttermilch hineingiesst. Noch ein wenig köcheln
lassen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken. Damit das alles
gelingt, hier noch der Anti-Gerinnungs-Tip: Wenn beim Einfuellen der
Restmilch ein Esslöffel Mehl untergeruehrt wird, kann nichts passieren
bei der Buttermilch-Bunne-Zupp.


Tip: Ich ruehre immer unter die gesamte Buttermilch einen bis zwei
Esslöffel Mehl und gebe sie dann langsam zu der
Bohnen-Kartoffel-Mischung, es ist bisher immer gut gegangen.

* Quelle: Das Kochbuch aus Köln erfasst von
Elisabeth Hafeneger
** Gepostet von Elisabeth Hafeneger
Date: Tue, 18 Apr 1995

Stichworte: Suppen, Eintopf, Hauptspeise, Vegetarisch, P4

Schreibe einen Kommentar