• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Bunt verzierte Plaetzchen - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
300 g Mehl
100 g Zucker
1 Prise Salz
200 g Marzipan-Rohmasse
100 g Mandeln; gemahlen
300 g Butter o. Margarine
1 Ei
1 Eigelb
Mehl z. Ausrollen
250 g Puderzucker
1 Eiweiss
Lebensmittelfarben
Zuckerstreusel
Gebaeckschmuck

Alle Zutaten (Marzipan-Rohmasse und Fett in kleinen Stuecken) in eine
Schuessel geben und mit den Knethaken des Handruehrers zu einem glatten Teig
verkneten. Zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und mindestens
30Min. kuehl stellen. Den Teig in Stuecke schneiden, kurz durchkneten und
auf der bemehlten Arbeitsfläche 1/2cm dick ausrollen. Einfache Figuren nach
selbst angefertigten Pappschablonen ausschneiden oder mit Ausstechförmchen
beliebige Formen ausstechen und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen.
Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Einschubleiste backen. Auf
Kuchengittern auskuehlen lassen. Den Puderzucker sieben und mit so viel
Eiweiss verruehren, dass eine glatte, dickfluessige Glasur entsteht. Die
Glasur portionsweise mit Lebensmittelfarben einfärben und die Plätzchen
damit bestreichen. Zuckerstreusel und Gebäckschmuck auf die noch weiche
Glasur geben. Fuer Konturen den Zuckerguss in kleine Spritzbeutel aus
Pergamentpapier fuellen und auf die Plätzchen bzw. auf die getrocknete
Glasur spritzen.


Backzeit: ca. 12-15 Minuten pro Blech

Elektroherd: 200?C Gasherd: Stufe 3 Umluftherd: 175?C

* Quelle: -Adler 2.Weihnachtsbackbuch -erfasst: v. Renate Schn
-am 10.11.96

Stichworte: Backen, Gebäck, Marzipan, Mandel, Streusel,
P1

Schreibe einen Kommentar