BUNRATTY CASTLE SPARERIBS MIT HONIG-WHISKEY-SAUCE - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
2 kg Spareribs vom Schwein
1 El. Pflanzenoel
1 Zwiebel, in Scheiben
1 Knoblauchzehe, durchgepresst
1 Tas. Honig
1 Tas. Irischen Whiskey
1 Tl. Worchestershiresauce
2 El. Tomatenketchup
1 Zitrone (Saft)
4 Tas. Huehnerbruehe (schwach gesalzen)
1 Tas. Gefluegelfond oder demi- glace
Micha Eppendorf und aus dem Englischen uebersetzt.
QUELLE: Margaret Johnson The Irish Heritage Cookbook

Die Rippchen in einen grossen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken.
Aufkochen, dann zudecken und auf kleiner Flamme etwa 1 Stunde ziehen
lassen, bis sie weich sind. Dabei gelegentlich abschäumen. Abgetropft in
eine grosse Pfanne bzw. die Fettpfanne des Backofens legen. Den Ofen auf
180 Grad C vorheizen.


Die Sauce: In einer mittleren Kasserolle das Oel bei mittlerer Hitze heiss
werden lassen und Zwiebel und Knoblauch darin etwa 3 Minuten glasig
duensten. Alle uebrigen Zutaten ausser dem Gefluegelfond bzw. der demi-
glace hineinruehren und aufkochen. In 10 bis 15 Minuten auf die Hälfte
reduzieren. Jetzt den Fond einruehren. Die Hälfte der Sauce ueber den
Rippchen verteilen und diese 30 bis 40 Minuten backen, bis sie sich
bräunen. Dabei einmal wenden.

Das Fleisch in 4 oder mehr Rippchen pro Person schneiden und mit der
restlichen Sauce servieren.

Dazu reicht man Soda-Weissbrot.

Schreibe einen Kommentar