Brot: wie lange ist es haltbar? - Rezept

Menge: 1 Info

Zutaten:
Brot

Wie lange ist Brot haltbar?


Das tägliche Brot ist beliebt, immerhin gibt es in Deutschland
schätzungsweise 300 verschiedene Sorten. Damit sich ein frischer Laib
möglichst lange hält, bewahrt man ihn am besten in einem Brottopf (z.B.
aus Keramik) oder in einem luftdichten Plastikbeutel auf. Je nach Sorte
bleibt das Brot dann unterschiedlich lange frisch.

Weizenbrot: 1-2 Tage; Weizenmischbrot: 3-4 Tage; Weizentoastbrot: 7-8 Tage;
Vollkorntoastbrot: 5-8 Tage; Roggenmischbrot: 4-5 Tage; Roggenbrot: 6-7
Tage.

Schreibe einen Kommentar