Broccolitopf mit Lachs - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
1 kg Broccoli
6 Schalotten
30 g Butterschmalz
500 g Lachsfilet
1 Zitrone (Saft)
1 l Instant-Fleischbruehe
1 l trockener Weisswein
150 g kleine Muschelnudeln
1 Becher Schlagsahne
weisser Pfeffer aus der Muehle
Salz

Broccoli waschen, gut abtropfen lassen und in Röschen und Stiele teilen.
Die Stiele schälen und in 3cm lange Stuecke schneiden. Die geschälten
Schalotten in duenne Ringe schneiden und in heissem Butterschmalz glasig
braten. Nebenher den Fisch kurz abspuelen, trockentupfen, entgräten und in
mundgerechte Stuecke teilen. Mit Zitronensaft beträufeln. Die Bruehe mit dem
Wein an die Schalotten geben und aufkochen. Die Broccolistiele und Nudeln
zufuegen und ca. 12min. köcheln lassen. Fischstuecke mit Pfeffer und Salz
wuerzen und mit den Broccoliröschen nach ca. 6 Min. in den Topf geben.
(Mehr ziehen als kochen lassen!). Die Sahne halbsteif schlagen und unter
das fertige Gericht mischen. Evtl. nachwuerzen.


** From: Krd@hot.zer.sub.org
Date: Tue, 05 Jan 1993 11:15:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: ZER, Lachs, Brokkoli, Fischgerichte

Schreibe einen Kommentar