Bohnentopf mit Gaensefleisch - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
250 g Weisse Bohnen
1 Knoblauchzehe
50 g Raeucherspeck
500 g Gaensefleisch
2 Zwiebeln
Bratfett
1 klein. Fleischwurst
Mehlbutter
Salz
Pfeffer
Essig

Bohnen ueber Nacht einweichen, mit dem Einweichwasser am nächsten Tag
aufsetzen. Räucherspeck, Knoblauch, das in Fett etwa 10 Minuten
angebräunte Gänsefleisch und die angerösteten Zwiebeln dazugeben und
in etwa 2 Stunden garen. In den letzten 20 Minuten die Fleischwurst
mitgaren. Speck und Wurst aus dem Topf nehmen und in Scheiben
schneiden. Bruehe nach Belieben mit Mehlbutter (oder heller
Mehlschwitze) binden. Das Fleisch hineinlegen.
++


* Quelle: Das neue grosse Kochbuch Bertelsmann Verlag 1970
Erfasst von: H. Owald

Stichworte: Gemuese, Eintopf, Hauptspeise, P4

Schreibe einen Kommentar