BLAUKRAUT (ROTKRAUT) - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
1 kg Blaukraut
1 Saeuerlicher Apfel
100 ml Rotweineissig
1 El. Butter
1 Zwiebel
25 g Zucker
200 ml Rotwein
125 ml Bruehe
70 g Preiselbeeren
1 Zimtstange
2 Nelken
Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer
Ulli Fetzer WEIHNACHTSMENUe VON ALFONS SCHUBECK UND
ECKART WITZIGMANN

Die äußeren Blätter und den Strunk vom Kohlkopf entfernen. Den Kohl
mit einem scharfen Messer oder auf einem Krauthobel in feine
Streifen schneiden. Apfel schälen und entkernen. Das Kraut mit Salz
bestreuen und Rotweinessig zugießen. Alles mischen und etwa zwei
Stunden stehen lassen.


Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebelwuerfel, geriebenen Apfel und
Zucker darin glasig duensten. Das Blaukraut mit der Fluessigkeit
zufuegen. Kurz anschwitzen und mit Rotwein und Bruehe begießen.
Preiselbeeren, Zimtstange, Nelken und Lorbeer zufuegen und mischen.
30 Minuten im geschlossenen Topf garen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken, Zimtstange, Nelken und Lorbeer entfernen und das Kraut
anrichten.

Schreibe einen Kommentar