Birnenauflauf mit Roquefort - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
300 g Weissbrot
1 l Weisswein
750 g Birnen
100 g Gouda
160 g Roquefort
100 g Gekochter Schinken
2 Eier
1 l Sahne
1 l Milch
Salz
Pfeffer

Eine flache Auflaufform buttern und eine Schicht Weissbrotscheiben
hineinlegen. Mit der Hälfte des Weins beträufeln. Die Birnen
schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Die
Hälfte der Birnen auf den Brotscheiben verteilen. Den geriebenen
Gouda darueber verteilen. Den Roquefort in kleine Wuerfel schneiden
und die Hälfte davon ueber die Birnen streuen. Den Schinken in
schmale Streifen schneiden und auch darueberstreuen. Jetzt eine
zweite Schicht Weissbrot auflegen, mit dem restlichen Wein tränken,
kranzförmig mit den Birnenspalten belegen und den Roquefort
darueberstreuen.


Die Zutaten fuer die Sauce verruehren und ueber den Auflauf geben.

Im Backofen bei 200 GradC 20 Minuten backen, dann mit Butterflocken
belegen und weitere 20 Minuten backen bis die Fluessigkeit gestockt,
und die Oberfläche schön braun geworden ist.

Nach: Aufläufe, Christian Teubner, erfasst und gepostet von Hartmut
Brinkmann@2:2449/414.4, 30.04.94

Erfasser:

Stichworte: Eierspeise, Pikant, Gratin, Birne, Käse, P4

Schreibe einen Kommentar