Aufgeschlitzte Auberginen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
4 mittl. Auberginen
250 ml gesalzenes Wasser
3 El. Sonnenblumenoel
150 g Zwiebeln; fein gehackt
100 g Lammfleisch; gehackt
1 Prise Salz
250 g Tomaten; (1) gehaeutet und feingeschnitten
1 Tomate; (2) in Streifen
3 klein. weisse Peperoncini in Streifen
2 dl Wasser
10 g Butter

Die ungeschälten Auberginen der Länge nach teilen. In die Mitte
jeder Hälfte einen Schnitz einschneiden. Stiele entfernen.
Auberginen in kaltes Salzwasser einlegen.


Inzwischen Oel in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Hackfleisch kurz
anbraten, salzen. Die Tomaten (1) zugeben und alles zehn Minuten
duensten. Beiseite stellen.

Backofen auf 175 GradC vorheizen. Abgetropfte Auberginenhälften
nebeneinander in eine feuerfeste Form legen. Die Schlitze
auseinanderziehen, die Fuellung in die Oeffnungen verteilen. Tomate
(2) und weisse Peperoncini auf die Auberginen verteilen. Wasser
zugiessen, Butterflöckchen ueber das Gericht verteilen und 25 bis 30
Minuten im Ofen garen.

Heiss servieren, zum Beispiel mit Reis.

* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux

Stichworte: Gemuese, Frisch, Aubergine, Lamm, P4

Schreibe einen Kommentar