• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Apfelkuchen mit Creme - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
Hefeteig nach Grundrezept 1,
halbe Menge fuer ein Kuchenblech
50 g Margarine
75 g Semmelbroesel
1 kg Aepfel
2 Zitronensaft
3 Zucker
375 ml Milch
4 Zucker
1 Puddingpulver Vanille- oder Mandelgeschmack
125 g Butter
150 g Schokolade
50 g Kokosfett
1 Oel

Den ausgerollten Hefeteig duenn mit zerlassener Margarine
einpinseln und Semmelbrösel aufstreuen. Aepfel schälen, in
Spalten schneiden, Kernhaus entfernen, in Essigwasser
legen, um das Braunwerden zu verhindern. Trocken tupfen,
mit Zitronensaft und Zucker durchmischen. Auf den Kuchen
legen. Ca. 25 Minuten backen. Auskuehlen lassen.
Nach Vorschrift einen steifen Pudding kochen (reduzierte Milchmenge!)
und erkalten lassen. Butter schaumig schlagen, löffelweise den
Pudding unterruehren, bis die Buttercreme schön fest ist.
Auf den Apfelkuchen streichen. Kuehl stellen. Mit
Schokoladenguß ueberziehen: Die Schokolade im Wasserbad
erhitzen, bis sie fluessig ist. Das zerlassene Kokosfett und
das Oel unterruehren, auf die Buttercreme geben. (Oder
fertige Kuvertuere verwenden. )


Backzeit: 20-25 Minuten
Hitze: 200°C

Schreibe einen Kommentar